ab 16. Januar 2020

Haus am See

Podcast von Annett Fleischer mit Gästen


Mitten in der Schorfheide (Naturschutzgebiet in Brandenburg) steht ein ganz besonderes Haus - meine Podcast Station – „Das Haus am See“.

Ich bin der Gastgeber und lade Menschen ein, die mich interessieren, die mich inspirieren und von denen ich lernen kann. Ich will Erfahrungen aus dem ungeschminkten Leben teilen – Sehnsüchte, Ängste, Verlust, Sterben, Lieben, Familiendramen bis hin zum Spirituellen Wachsen und den verschiedenen Religionen. Ich möchte verstehen, was unsere Gesellschaft zusammenhält, finden, was wir Menschen verloren haben und wie wir uns für die Zukunft vorbereiten können. Ganz tief im Innern bin ich auf der Suche nach etwas, woran ich glauben kann, was mir Halt gibt. Denn heute müssen wir uns mit uns selbst auseinandersetzen, die Zeit ist reifer denn je. Wir brauchen eine gesunde Welt und die fängt doch bei uns an, oder?

 

Ihr seid herzlich eingeladen,

Eure Annett

Gäste & Episoden

*** Die erste Podcast-Folge erscheint am 16.01.2020 ***


Über mich

Annett Fleischer Podcast
Foto: Stefan Escher | agentur one

Die letzten zwanzig Jahre habe ich meine Kohle im TV, auf den Bühnen und mit dem ganzen drum herum verdient. Das hat sich irgendwie so ergeben. War gar nicht mein Traum, aber eine Menge Fun und Ruhm.

Schon in der Schulzeit war ich mit diversen Nebenjobs versorgt und somit wurde die Schule eher so zur Nebensache. Zum Studieren bin ich nach Hamburg und das war für mich der Freiflug. Ich bin dreizehn Mal umgezogen, habe einige Männer verschlissen, viel gefeiert, geshoppt, gearbeitet und das Leben wie Koks durch die Nase gezogen. Meine Bewusstheit war gen Null, mein Tempo umso schneller. 

Ich bin eine fleißige Frau, was ganz im Sinne meiner Eltern war, die mit der Wende ihr Unternehmen gründeten. Sich über Arbeit und das Tun zu definieren war geimpft. Aber will ich das?

Und plötzlich kam meine persönliche Wende der Dreißiger, eingeläutet durch eine Familienkrankheit, Pflege meines Vaters, Panikattacken, Tod, Schwangerschaft und Geburt meines Sohnes. Ohhh, das Leben ist also endlich. Verstehe. Heute habe ich mehr Fragen als je zu vor und tauche gerne tief – ohne Atemgerät. Was mich antreibt? Meine Neugier, Sehnsucht nach Klarheit und Verstehen, was das hier auf der Erde alles soll. Mehr über mich auf www.annettfleischer.de

Meine Podcast Station – „Das Haus am See“.

Meine Gäste sollen sich wohl fühlen. Sie können die Seele baumeln lassen, die Stille genießen, in der Hängematte verweilen, in den klaren Waldsee hüpfen, sich am Kamin wärmen und werden mit meiner Hausmannskost versorgt.