Sarah hat mich neugierig gemacht. Ich habe sie in den sozialen Medien entdeckt und beobachtet. Diese fleißige Frau steht in der Blüte des Lebens und verkörpert eine Zeit, die besonders für die Frauen von Sichtbarkeit, Mut und Aufbruch gekennzeichnet war – die 20er Jahre. Heute ist das Tempo doppelt so schnell, unsere Tage dreifach gefüllt, unser eigener Anspruch und der Preis, den wir dafür zahlen, deutlich höher.

Du erfährst hier, warum ich unter die Podcaster gehe und was Du davon hast. Du kannst hier regelmäßig einen neuen Menschen kennenlernen, mit dem ich im Gespräch über das ungeschminkte Leben bin. Jeder von uns hat so viele Lebensthemen, die uns zu dem machen, der wir sind und uns unsere ganz eigene Farbe geben.

Mitten in der Schorfheide (Naturschutzgebiet in Brandenburg) steht ein ganz besonderes Haus - meine Podcast Station – „Das Haus am See“. Ich bin die Gastgeberin und lade Menschen ein, die mich interessieren, die mich inspirieren und von denen ich lernen kann. Ich will Erfahrungen aus dem ungeschminkten Leben teilen – Sehnsüchte, Ängste, Verlust, Sterben, Lieben, Familiendramen bis hin zum Spirituellen Wachsen und den verschiedenen Religionen.